Poster big og9yram5jc30nq

Viva

ProduktionslandIrland, Kuba, 2015
Regie Paddy Breathnach
Mit Héctor Medina, Jorge Perugorría, Luis Alberto Garcia
FSK Freigabe ab 12
Genres Drama
Synopsis

Hauptfilm-DCP

Laufzeit 01:39:50 (HH:MM:SS)
15.09.2016

Trailer 1 Viva

Laufzeit 00:02:09 Min.
Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis Auflösung Audio Format 2D/3D DCP-Download
Play
Hochgeladen am: 21.07.2016
ES DE Flat 2K 5.1 InterOp/JPEG 2000 2D
CPL: VIVA_TLR_F_ES-DE_51_2K_20160526_DCS_OV

Trailer-Videos Viva

Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis FSK Laufzeit MP4-Downloads Youtube
Trailer 1
Play
Hochgeladen am: 21.07.2016
Spanisch Deutsch Flat k.A. 00:02:09

Webvideos Viva

Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis Laufzeit Downloads
Trailer F1
Vorschauvideo zur Zeit nicht verfügbar
Hochgeladen am: 21.08.2016
Spanisch Deutsch n/a 00:02:09

Filmstills Viva

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Filmstill 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 21.08.2016
Filmstill 02
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 21.08.2016
Filmstill 03
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 21.08.2016
Filmstill 04
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 21.08.2016
Filmstill 05
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 21.08.2016
Filmstill 06
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 21.08.2016
Filmstill 07
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 21.08.2016
Filmstill 08
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 21.08.2016

Plakat Viva

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Plakat 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 21.08.2016

Sonstiges Viva

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Promo 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 21.08.2016

Presseheft Viva

Sprache Hochgeladen am Download
Presseheft 01 Deutsch 21.08.2016
×

Synopsis zu Viva

Poster big og9yram5jc30nq

In einem Nachtclub in Havana arbeitet der homosexuelle Jesus als Stylist für eine Truppe von Drag-Performern, träumt aber insgeheim davon, selbst die Bühne zu erobern. Seine Mentorin Mama hilft ihm dabei, seinen Traum zu verwirklichen, doch während er in voller Montur unter dem namen Viva seine erste Show durchzieht, bahnt sich ein Mann den Weg durch die Menge und versetzt Jesus einen heftigen Schlag.
Der Fremde entpuppt sich als Jesus' Vater Angel, ein ehemaliger Boxer, der die Familie verlassen hatte, als Jesus erst drei war und jahrelang im Gefängnis saß. Angel zieht nach seiner Entlassung in das winzige Appartement seines Sohnes mit ein, wo es aufgrund ihres unterschiedlichen Lebenswandels schon bald zu Spannungen zwischen den beiden Männern kommt. Doch allmählich finden Vater und Sohn doch als Familie zueinander...