Poster big kr2ezgemd59a3q

Streetscapes

ProduktionslandDeutschland, 2017
Regie Prof. Heinz Emigholz
Genres Dokumentarfilm, Drama
Synopsis

Hauptfilm-DCP

Laufzeit 02:12:00 (HH:MM:SS)
12.10.2017

Verleih

Trailer 1 Streetscapes

Laufzeit 00:01:03 Min.
Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis Auflösung Audio Format 2D/3D DCP-Download
Play
Hochgeladen am: 05.10.2017
DE XX Flat 2K 5.1 SMPTE/JPEG 2000 2D
CPL: StreetscapesSe_TLR-2-25_F_51_2K_20170908_SMPTE_OV

Trailer-Videos Streetscapes

Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis FSK Laufzeit MP4-Downloads Youtube
Trailer 1
Play
Hochgeladen am: 05.10.2017
Deutsch Ohne UT Flat k.A. 00:01:03

Filmstills Streetscapes

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Filmstill 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 02
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 03
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 04
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 05
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 06
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 07
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 08
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 09
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 10
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 11
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 12
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 13
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 14
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 15
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 16
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 17
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 18
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 19
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 20
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 21
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 22
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 23
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 24
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017
Filmstill 25
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017

Plakat Streetscapes

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Plakat 01 'The Alphabet'
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Englisch 15.08.2017
Plakat 02 'Socialism'
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Englisch 15.08.2017
Plakat 03 'Dialogue'
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Englisch 15.08.2017
Plakat 04 'Uruguay'
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Englisch 15.08.2017

Presse-Fotos Streetscapes

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Presse-Foto 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 15.08.2017

Presseheft Streetscapes

Sprache Hochgeladen am Download
Presseheft 01 'The Alphabet' Deutsch 15.08.2017
Presseheft 01 'The Alphabet' Englisch 15.08.2017
Presseheft 02 'Socialism' Deutsch 15.08.2017
Presseheft 02 'Socialism' Englisch 15.08.2017
Presseheft 03 'Dialogue' Deutsch 15.08.2017
Presseheft 03 'Dialogue' Englisch 15.08.2017
Presseheft 04 'Uruguay' Deutsch 15.08.2017
Presseheft 04 'Uruguay' Englisch 15.08.2017
×

Synopsis zu Streetscapes

Poster big kr2ezgemd59a3q

Ein Filmregisseur vertraut sich seinem Gegenüber an. Er spricht über den kreativen Prozess, über Arbeitsblockaden, künstlerische Krisen und schöpferische Kräfte. Mittendrin nimmt die Idee Gestalt an, das Gespräch zu einem Film werden zu lassen. Es ist der Film, in dem wir die beiden gerade sehen. Auf einem fünftägigen analytischen Marathon, den Heinz Emigholz mit dem Trauma-Spezialisten Zohar Rubinstein unternahm, basiert das auf essentielle Fragen des Filmemachens konzentrierte Drehbuch zu dem Spielfilm Streetscapes [Dialogue]. Das inszenierte Gespräch wird zum Schlüsselfilm nicht nur der Streetscapes-Serie, sondern für das Gesamtwerk des Regisseurs, das sich dem Erleben von Architektur widmet. In und um Gebäuden von Julio Vilamajó, Eladio Dieste und schließlich Arno Brandlhuber diskutieren John Erdman als Filmregisseur und Jonathan Perel als Analytiker Zusammenbrüche und Durchbrüche, die Kamera als Mittler und betreiben Ursachenforschung in der Kindheit des Künstlers. Mit der architektonischen Kulisse ist der Gegenstand immer präsent. Spielerisch gelingt Emigholz in diesem Film so, wonach sein Schaffen längst strebte: die Gleichberechtigung von Vordergrund und Hintergrund.