Poster big ak6k m0vfsmypw

Maria Mafiosi

ProduktionslandDeutschland, Italien, 2016
Regie Jule Ronstedt
Mit Lisa Maria Potthoff, Serkan Kaya, Tommaso Ragno
Genres Crime, Komödie
Synopsis
15.06.2017

Verleih

Universum Filmverleih
|

Vertrieb

×

Synopsis zu Maria Mafiosi

Poster big ak6k m0vfsmypw

Maria Moosandl arbeitet im bayerischen Landsberg als Polizistin und liebt ihren Beruf genauso sehr wie ihren Freund Rocco Pacelli. Dass sie von ihm schwanger ist, macht das Glück der beiden perfekt.
Nur Marias Familie, insbesondere ihr Vater Jürgen, der Polizeichef, weiß leider nichts von der geheimen Beziehung, denn Roccos Vater Silvio leitet nicht nur eine Pizzeria, sondern ist auch eng mit der italienischen Mafia verbunden. Deshalb will der seinen Sohn auch mit der schönen Donatella aus Neapel verheiraten, der Tochter eines einflussreichen Mafiosos. Als Maria dann auch noch eine Leiche findet, bei der es sich um einen Rivalen des Pacelli-Clans handelt, scheint ein Ende der Geheimniskrämerei in weite Ferne gerückt. Denn wer könnte eine mörderische Mafiaverwandtschaft mit der eigenen Polizistenfamilie versöhnen?