Poster big zzt6d0qq8ahouq

Victoria - Männer und andere Missgeschicke

In Bed with Victoria

ProduktionslandFrankreich, 2016
Regie Justine Triet
Mit Virginie Efira, Vincent Lacoste, Melvil Poupaud
Genres Tragikomödie
Synopsis

Hauptfilm-DCP

Laufzeit 01:36:00 (HH:MM:SS)
Smartjog Dieser Film ist über Smartjog lieferbar.
04.05.2017

Vertrieb

Trailer 1 Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Laufzeit 00:02:00 Min.
Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis Auflösung Audio Format 2D/3D DCP-Download
Play
Hochgeladen am: 17.03.2017
DE XX Flat 2K 5.1 InterOp/JPEG 2000 2D
CPL: VictoriaMaenner_TLR_F_DE-XX_51_2K_20170317_DCS_OV

Trailer-Videos Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis FSK Laufzeit MP4-Downloads Youtube
Trailer 1
Play
Hochgeladen am: 17.03.2017
Deutsch Ohne UT Flat k.A. 00:02:00

Filmstills Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Filmstill 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 09.02.2017
Filmstill 02
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 09.02.2017
Filmstill 03
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 09.02.2017
Filmstill 04
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 09.02.2017
Filmstill 05
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 09.02.2017
Filmstill 06
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 09.02.2017

Plakat Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Plakat 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 20.03.2017

Presseheft Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Sprache Hochgeladen am Download
Presseheft 01 Deutsch 20.03.2017
×

Synopsis zu Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Poster big zzt6d0qq8ahouq

Victoria ist Anwältin in Paris, Ende 30, alleinerziehend, hat ein lockeres Sex-Leben und ist charmant-egozentrisch. Bei einer Hochzeit trifft sie ihren guten Freund Vincent sowie Sam, einen Klein-Dealer, den sie vor einiger Zeit verteidigt hat. Tags darauf steht Vincent unter Anklage wegen versuchtem Mord an seiner Freundin. Einziger Zeuge ist der Dalmatiner des Opfers. Widerwillig übernimmt Victoria seine Verteidigung. Als sie dann auch noch Sam als Au Pair Boy einstellt, nimmt das Chaos in Victorias Leben seinen Lauf.
Frankreichs Darling Virginie Efira spielt in diesem temporeichen, herrlich neurotischen Portrait einer Frau am Rande des Nervenzusammenbruchs ihre absolute Paraderolle. Die unkonventionelle Rom-Com von Regisseurin Justine Triet eröffnete in Cannes die Semaine de la Critique und avancierte in Frankreich zum Überraschungshit.