Poster big y83rvaqlwym6vq

Geschichte einer Liebe - Freya

ProduktionslandDeutschland, 2016
Regie Antje Starost, Hans-Helmut Grotjahn
FSK Freigabe ab 0
Genres Dokumentarfilm, Biographie
Synopsis

Hauptfilm-DCP

Laufzeit 01:27:07 (HH:MM:SS)
06.04.2017

Verleih

Trailer 1 Geschichte einer Liebe - Freya

Laufzeit 00:01:34 Min.
FSK Freigabe ab 0
Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis Auflösung Audio Format 2D/3D DCP-Download
Play
Hochgeladen am: 23.01.2017
DE XX Flat 2K 5.1 InterOp/JPEG 2000 2D
CPL: GeschichteLieb_TLR_F_DE-XX_20_2K_20170120_DCS_OV

Trailer-Videos Geschichte einer Liebe - Freya

Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis FSK Laufzeit MP4-Downloads Youtube
Trailer 1
Play
Hochgeladen am: 23.01.2017
Deutsch Ohne UT Flat ab 0 00:01:34

Sonstiges Geschichte einer Liebe - Freya

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Brief
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 10.03.2017
Freya
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 10.03.2017
Freya & Söhne
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 10.03.2017
Regisseure
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 10.03.2017

Filmstills Geschichte einer Liebe - Freya

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Filmstill 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 10.03.2017
Filmstill 02
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 10.03.2017
Filmstill 03
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 10.03.2017

Plakat Geschichte einer Liebe - Freya

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Plakat 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Deutsch 09.02.2017
Plakat 02
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Deutsch 08.03.2017

Titelschriftzug Geschichte einer Liebe - Freya

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Titelschriftzug 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 10.03.2017

Sonstiges Geschichte einer Liebe - Freya

Sprache Hochgeladen am Download
Fotosatz 01 Deutsch 08.03.2017

Presseheft Geschichte einer Liebe - Freya

Sprache Hochgeladen am Download
Presseheft 01 Deutsch 08.03.2017
×

Synopsis zu Geschichte einer Liebe - Freya

Poster big y83rvaqlwym6vq

Freya Deichmanns Leben ändert sich von Grund auf, als sie mit 18 Jahren Helmuth James von Moltke kennenlernt. „Ich sah ihn und mein Herz stand still.“ Er ist die Liebe ihres Lebens, die im Sommer 1929 beginnt und sich im Alltag des 3. Reiches bewähren muss. Dramatischer Höhepunkt ist die Zeit der Inhaftierung von Helmuth. Es ist eine Zeit zwischen Hoffnung und Abschied. Jeder Tag kann der letzte sein. Ihr großes Glück: fast täglich schreiben sie sich Briefe, geschmuggelt durch den Gefängnispfarrer Harald Poelchau. Eine Liebe im Widerstand, die auch mit der Hinrichtung des geliebten Menschen nicht endet.
Nina Hoss und Ulrich Matthes leihen dem Briefwechsel zwischen Freya und Helmuth ihre Stimmen. Diese sehr persönlichen Briefe sind einmalige Zeugnisse der Zeitgeschichte, die noch intensiver wirken, wenn man die 90jährige Freya vital und ausdrucksstark, mit ihrem rheinischen Humor und ihrer Lebenszugewandtheit im Film erlebt. Eine Geschichte, die das Leben geschrieben hat.