Poster big yolz3v4v5qmexa

Die vergessene Armee

ProduktionslandDeutschland, 2017
Regie Signe Astrup
FSK Freigabe ab 6
Genres Dokumentarfilm
Synopsis

Hauptfilm-DCP

Laufzeit 01:27:56 (HH:MM:SS)
08.06.2017

Trailer 1 Die vergessene Armee

Laufzeit 00:02:15 Min.
Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis Auflösung Audio Format 2D/3D DCP-Download
Play
Hochgeladen am: 19.04.2017
DE XX Flat 2K 5.1 InterOp/JPEG 2000 2D
CPL: DVergesseArmee_TLR_F_DE-XX_51_2K_20170418_DCS_OV

Trailer-Videos Die vergessene Armee

Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis FSK Laufzeit MP4-Downloads Youtube
Trailer 1
Play
Hochgeladen am: 19.04.2017
Deutsch Ohne UT Flat k.A. 00:02:15

Webvideos Die vergessene Armee

Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis Laufzeit Downloads
Trailer 01
Vorschauvideo zur Zeit nicht verfügbar
Hochgeladen am: 24.04.2017
Deutsch Ohne UT n/a 00:02:10

Filmstills Die vergessene Armee

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Filmstill 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 24.04.2017
Filmstill 02
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 24.04.2017
Filmstill 03
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 24.04.2017
Filmstill 04
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 24.04.2017
Filmstill 05
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 24.04.2017
Filmstill 06
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 24.04.2017
Filmstill 07
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 24.04.2017
Filmstill 08
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 24.04.2017
Filmstill 09
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 24.04.2017
Filmstill 10
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
n/a 24.04.2017

Plakat Die vergessene Armee

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Plakat 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Deutsch 24.04.2017

Presseheft Die vergessene Armee

Sprache Hochgeladen am Download
Presseheft 01 Deutsch 03.05.2017
×

Synopsis zu Die vergessene Armee

Poster big yolz3v4v5qmexa

„Die vergessene Armee“ erzählt die persönlichen Geschichten ehemaliger Soldaten der DDR: Als im November 1989 die Berliner Mauer fiel, wurde innerhalb kurzer Zeit die Armee des Staates nicht mehr gebraucht und schon kurze Zeit später mit deren Abbau begonnen. Die bis dahin im Dienste der DDR stehenden Soldaten wurden somit überflüssig. Heute, 25 Jahre später, sind sie jedoch nach wie vor unter uns und ein Teil unsere Gesellschaft.
Der Film reflektiert die Auswirkungen der Geschichte auf das Jetzt. Wie gehen die ehemaligen Soldaten mit der eigenen Vergangenheit um? Welche Spuren hat dieser einmalige Vorgang in unserer Gesellschaft hinterlassen?