Poster big d qpxdkojoqfdg

Der Tod von Ludwig XIV.

ProduktionslandSpanien, Frankreich, Portugal, 2016
Regie Albert Serra
Mit Jean-Pierre Léaud, Patrick d'Assumçao
FSK Freigabe ab 12
Genres Drama, Historienfilm
Synopsis

Hauptfilm-DCP

Laufzeit 02:00:00 (HH:MM:SS)
29.06.2017

Verleih

Grandfilm Verleih und Produktion
|

Trailer 1 Der Tod von Ludwig XIV.

Laufzeit 00:01:40 Min.
FSK Freigabe ab 12
Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis Auflösung Audio Format 2D/3D DCP-Download
Play
Hochgeladen am: 23.05.2017
FR DE Flat 2K 5.1 SMPTE/JPEG 2000 2D
CPL: LudwigXIV_TLR-1_F_FR-DE_51_2K_20170518_SMPTE_OV

Trailer-Videos Der Tod von Ludwig XIV.

Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis FSK Laufzeit MP4-Downloads Youtube
Trailer 1
Play
Hochgeladen am: 23.05.2017
Französich Deutsch Flat ab 12 00:01:40

Filmstills Der Tod von Ludwig XIV.

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Filmstill 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 10.05.2017
Filmstill 02
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 10.05.2017
Filmstill 03
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 10.05.2017
Filmstill 04
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 10.05.2017
Filmstill 05
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 10.05.2017
Filmstill 06
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 10.05.2017
Filmstill 07
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 10.05.2017
Filmstill 08
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Keine 10.05.2017

Plakat Der Tod von Ludwig XIV.

Vorschau Sprache Copyright Hochgeladen am Download
Plakat 01
Vorschaubild zur Zeit nicht verfügbar
Deutsch 10.05.2017

Presseheft Der Tod von Ludwig XIV.

Sprache Hochgeladen am Download
Presseheft 01 Deutsch 17.05.2017
×

Synopsis zu Der Tod von Ludwig XIV.

Poster big d qpxdkojoqfdg

Der Tod von Ludwig dem XIV. nähert sich dem mächtigen französischen, absolutistischen Herrscher im August des Jahres 1715 nach einem Jagdunfall. Als der Sonnenkönig sich am Bein verletzt, breitet sich der Wundbrand aus, woraufhin er mehrere Tage im Bett liegt, bis er sich schließlich niemals mehr erheben wird.
Bis zu seinem Dahinscheiden versucht er sein Reich so gut es geht von seiner Kammer aus zu lenken, während das höfische Leben sich weiter um ihn herum abspielt. Angehörige seines königlichen Hofstaates suchen immer wieder seinen Rat, planen aber auch schon die Zukunft, an der er keinen Anteil mehr haben wird.