Poster big  2iolkvqlhvd5w

Der kleine Medicus - Bodynauten auf geheimer Mission im Körper

ProduktionslandDeutschland, 2014
Regie Peter Claridge
Mit Christiane Paul, Bernhard Hoëcker, Malte Arkona
FSK Freigabe ab 0
Genres Animation/Trick
Synopsis

Hauptfilm-DCP

Laufzeit 01:14:00 (HH:MM:SS)
Smartjog Dieser Film ist über Smartjog lieferbar.
30.10.2014

Verleih

Trailer 1 Der kleine Medicus - Bodynauten auf geheimer Mission im Körper

Laufzeit 00:01:55 Min.
FSK Freigabe ab 0
Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis Auflösung Audio Format 2D/3D DCP-Download
Play
Hochgeladen am: 15.06.2015
DE XX Flat 2K 5.1 InterOp/JPEG 2000 2D
CPL: DerKleineMedicus_TLR-1_F_DE-XX_51_2K_20140807_ADC_IOP_OV

Teaser 1 Der kleine Medicus - Bodynauten auf geheimer Mission im Körper

Laufzeit 00:00:28 Min.
Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis Auflösung Audio Format 2D/3D DCP-Download
Play
Hochgeladen am: 14.06.2015
DE XX Flat 2K 5.1 InterOp/JPEG 2000 2D
CPL: DerKleineMedicus_TSR-1_F_DE-XX_51_2K_20140220_ADC_IOP_OV

Trailer-Videos Der kleine Medicus - Bodynauten auf geheimer Mission im Körper

Vorschau Sprache Untertitel Seitenverhältnis FSK Laufzeit MP4-Downloads Youtube
Teaser 1
Play
Hochgeladen am: 13.06.2015
Deutsch Ohne UT Flat k.A. 00:00:28
Trailer 1
Play
Hochgeladen am: 13.06.2015
Deutsch Ohne UT Flat ab 0 00:01:55
×

Synopsis zu Der kleine Medicus - Bodynauten auf geheimer Mission im Körper

Poster big  2iolkvqlhvd5w

Auf Nano und seine Klassenkameradin Lilly wartet ein aufregendes Abenteuer: Sie müssen Nanos Großvater in einer ungewöhnlichen Rettungsaktion zur Hilfe eilen. Denn der fiese Prof. Schlotter hat ihm den ferngesteuerten Miniroboter Gobot in den Körper gepflanzt. Dahinter steckt ein perfider Plan: Nanos Großvater dient als erste Testperson, deren Wille durch den Gobot ausgeschaltet werden soll; steuerbar wie eine Marionette, damit der Professor schon bald die Weltherrschaft an sich reißen kann. Jetzt kann nur noch Dr. X helfen: Durch ein raffiniertes Verfahren und die Unterstützung seiner Freunde Micro Minitec und Rappel, einem sprechenden rosa Kaninchen, werden Nano und Lilly so klein geschrumpft, dass sie samt winzigem Raumschiff auf eine medizinische Reise durch das Innere des menschlichen Körpers geschickt werden können. Neben verwirrenden Labyrinthen, bösen Killerzellen und dem Gobot, arbeitet auch die Zeit gegen sie, denn der Sauerstoffvorrat ihres Raumschiffes ist begrenzt... Und auch Prof. Schlotter und sein Gehilfe Serge geben sich noch lange nicht geschlagen!